Das LeseTeam der Kinder- und Jugendbuchabteilung

LeseTeam - was ist das ?
Wir sind 16 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 11 bis 17 Jahren und wir sind die "Testleser" der Buchhandlung Graff. Wir entdecken für Euch neue  Bücher und sagen Euch unsere Meinung dazu.

Was lesen wir?
Alles, was uns interessiert. Die Bücher müssen nur aktuell sein.

Und unsere Meinung über das gelesene Buch ...
... sagen wir Euch an dieser Stelle. Ihr findet hier unsere offene Meinung, gute und auch schlechte Bewertungen. Und wir begründen unsere Meinung.

Buchtipps

Leseteam

Lars (15 Jahre) Detail
Saskia (16 Jahre) Detail
Annemike (11 Jahre) Detail
Ben (14 Jahre) Detail
Eda Zara (11 Jahre) Detail
Saskia (16 Jahre) Detail
Lilli (16 Jahre) Detail
Lilli (16 Jahre) Detail
Elisabeth (11 Jahre) Detail
Lars (15 Jahre) Detail
Ben (14 Jahre) Detail
Kim (17 Jahre) Detail
Moritz (13 Jahre) Detail
Charlotte (12 Jahre) Detail
Pauline (17 Jahre) Detail
Nele (12 Jahre) Detail
Nele (12 Jahre) Detail
Annemike (11 Jahre) Detail
Saskia (16 Jahre) Detail
Moritz (13 Jahre) Detail
Moritz (13 Jahre) Detail
Moritz (13 Jahre) Detail
Lilli (16 Jahre) Detail
Lilli (16 Jahre) Detail

Einige Eindrücke von der musikalischen Lesung mit Claudia Schreiber und jungen Musikern

Annemike (11 Jahre): Mir hat diese Lesung sehr gut gefallen, denn es wurde zwischendurch immer wieder Klavier gespielt. Es waren sehr gute Musiker, die sehr gut gespielt haben. Einmal wurde Geige und Klavier gespielt, dass auch sehr gut zusammen klang. Claudia  Schreiber hat zwischendurch Pausen gemacht, damit die Pianisten spielen konnten. Im großen und ganzen war diese besondere Lesung wunderbar und ich würde nochmal hingehen, um mir dieses Buch mit der Musik anzuhören.

Lilli (16 Jahre)
: Die Lesung von Claudia Schreiber zu ihrem neuen Jugendroman „Solo für Clara“ habe ich wirklich genossen. Frau Schreiber selbst war total authentisch und mir sofort sympathisch, aber auch die von Musikschülern, passend zu den vorgelesenen Auszügen des Buches über eine ambitionierte Nachwuchspianisten, vorgespielten Klavierstücke waren eine schöne Abwechslung. Die Lesung hat mir wirklich viel Lust gemacht, das Buch zu lesen!

Kim (16 Jahre) : Die Lesung „Solo für Clara“ fand ich wünderschön. Die Stücke, die Clara im Buch spielte, wurden zwischen den Parts, die die Autorin vorlas, von den jungen Musikern hervorragend gespielt und man konnte die Gefühle von Clara richtig gut nachvollziehen. Es war ein harmonisches Zusammenspiel. Nur die Stimme der Autorin ließ es nicht so wirken, als sei es ein 9- oder 12-jähriges Kind, aber die Ausdrucksweise fand ich witzig und passend.

Nele (12 Jahre) : Ich fand die Lesung sehr schön, weil auch sehr talentierte Kinder etwas auf dem Klavier gespielt haben. Ich fand es außerdem toll, dass Claudia Schreiber nicht einfach nur stumpf dass Buch vorgelesen hat, sondern sich auch mit dem Publikum "unterhalten" hat.



Auf der Leipziger Buchmesse 2016

Unsere Eindrücke von der Leipziger Buchmesse

Ben (13 Jahre):
Wir waren am 19.03.16 in Leipzig auf der Buchmesse. Als erstes sind wir zum DTV-Verlag gegangen. Da hat uns Frau Buhl sehr nett empfangen.  Sie hat uns zuerst etwas über den Verlag erzählt und dann konnten wir Fragen stellen.  Wir haben uns sehr gefreut, als wir Herrn Linker, den Autor von „Dschihad Calling“, am Stand des Verlages getroffen haben. Er war sehr freundlich zu uns und wir haben uns mit ihm unterhalten.

Julia (15 Jahre):
Ein weiterer Termin bei unserem Besuch auf der Leipziger Buchmesse war beim Fischer Verlag, wo und Sibylle Bachar begrüßte. Sie gab uns einen Katalog mit allen Büchern, die im Laufe des Jahres, im Handel erscheinen werden, und stellte und einige Bücher daraus vor, worüber wir uns sehr freuten. Am Ende unseres Besuches beim Verlag durften wir uns sogar noch ein Buch aussuchen und dieses mit nach Hause nehmen.
Mir hat der Besuch beim Fischer Verlag sehr gut gefallen, da wir schon einen kleinen Vorgeschmack auf die bald erscheinenden Bücher bekommen haben und ich schon auf viele der neuen Bücher gespannt bin. Ich konnte beim Fischer Verlag und auf der restlichen Buchmesse viele tolle Eindrücke sammeln und freue mich sehr darüber.
Ich fand den Tag auf der Leipziger Buchmesse sehr schön und freue mich schon auf das nächste Mal.

Lilli (15 Jahre):
Der Besuch beim Magellanverlag fing für uns mit einer interessanten Lesung von Andreas Collin aus seinem Buch "Der Fluch des Bonawentura" an, welches von drei Kindern handelt, die von zu Hause ausreißen. Danach hat Fr. Cara Klein uns über den noch ziemlich neuen Magellanverlag erzählt, den Verlag mit dem Wal. Er gehört zu der Bamberger Verlags Gruppe, die Schulbücher herausgibt und sich mit dem Bilder-/Kinder-/Jugendbuchverlag ein neues Standbein aufbauen will. Und das funktioniert, der frische Verlag lockt mit einzigartigen Illustrationen und tollen Geschichten!

Unsere Eindrücke ...

Pauline (15): Ich finde, dass die Lesung mit Winfried Oelsner eine tolle Aktion war. Zu Anfang war ich sehr aufgeregt, ich hatte Angst mich zu versprechen. Aber ein Glück ist alles glatt gelaufen. Der Autor konnte gut erzählen und vorlesen, es hat Spaß gemacht ihm zuzuhören. Ich freue mich schon auf weitere Literanautenprojekte!

Saskia (14): An der ersten Veranstaltungen des Literanauten-Projekts unseres Leseteams mitzuarbeiten, hat mir großen Spaß gemacht. Umso schöner war es, als ich merkte, dass der Autor Winfried Oelsner total nett und immer zum Scherzen aufgelegt war. Außerdem fand ich es schön, das sich die Kinder sehr über die Buchgeschenke gefreut haben.

Max (12): Es hat mir Spaß gemacht bei der Lesung von Winfried Oelsner, unser erstes Literanauten-Projekt, mit zu moderieren. Herr Oelsner war mir sehr sympathisch. Ich fand sehr gut, dass die Kinder bei der Lesung so viele tolle Fragen gestellt haben. Ich würde mich freuen, wenn bei dem nächsten Literanauten-Projekt auch so viele kommen oder noch mehr.

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 9:00 - 20 Uhr

Adresse

Buchhandlung Graff GmbH

Sack 15, 38100 Braunschweig

Tel.: 0531 / 480 89 - 0

Fax.: 0531 / 480 89 - 89

Kontakt: infos@graff.de

Dabeisein

Newsletter

Veranstaltungen, Buchempfehlungen, Aktionen

Zahlungsarten

Bar | Rechnung |