(c) Jan Sojika
Mai
04

„Der Zoo der Anderen“ – Jan Mohnhaupt

Wann:
04.05.2017 20:15 Uhr
Wo:
Buchhandlung Graff
 
Sack 15
 
38100 Braunschweig
Preis:
10 €
 
ermäßigt und für GraffCard-Inhaber 8 €

West-Pandas gegen Ost-Bären Kalter Krieg im Reich der Tiere

Als sich der Kalte Krieg Anfang der sechziger Jahre auf seinem Höhepunkt befindet, nimmt auch das Wettrüsten im geteilten Berlin bizarre Formen an: Der West-Berliner Zoodirektor Heinz-Georg Klös fordert von Bürgermeister Willy Brandt, die Elefantenpopulation aufzustocken, nur so könne man dem Ost-Berliner Tierpark Friedrichsfelde und dessen Direktor Heinrich Dathe die Stirn bieten. Es ist eine Frage der Ehre.

Das tierische Wettrüsten, das nun beginnt und sich über Jahrzehnte ziehen wird, steht sinnbildlich für das geteilte Deutschland. Dessen Geschichte lässt Jan Mohnhaupt anhand der beiden Berliner Zoos und deren Bewohner auf einzigartige Weise aufleben. Ob Brillenbär-Spende durch die Stasi, Schlagzeilen wie »Westesel gegen Ostschwein« oder der regelmäßige Schlagabtausch der beiden charakterstarken Direktoren – die beiden Berliner Zoos verraten mehr über das Verhältnis zwischen Ost und West als manche Regierungserklärung …


Mit großer Sympathie für Tier und Mensch erzählt Jan Mohnhaupt in seinem glänzenden Buch erstmals ihre gemeinsame Geschichte.

Mohnhaupt, Jan :
Der Zoo der Anderen

Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446255043
€ 20,00

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 9:00 - 20 Uhr

Adresse

Buchhandlung Graff GmbH

Sack 15, 38100 Braunschweig

Tel.: 0531 / 480 89 - 0

Fax.: 0531 / 480 89 - 89

Kontakt: infos@graff.de

Dabeisein

Newsletter

Veranstaltungen, Buchempfehlungen, Aktionen

Zahlungsarten

Bar | Rechnung |